Der Tindor

Der Tindor

Tindor1

Nordwestlich der Ebenen von Edingroth, am Fuße der Hammodranen, erstreckt sich der Wald Tindor. Der Wald ist nach seinen Elfen benannt, welche seine tiefen Gründe als Zuhause ansehen. Die Elfen leben hoch oben in den Kronen der majestätischen Bäume des Waldes in Häusern aus Holz und Blättern, welche aus dem Bäumen selbst gewachsen zu sein.
Obwohl nur eine Handvoll Außenseiter je einen Blick auf die Sagenumwobene Hauptstadt Evlor’Edwen werfen durften, ist Ihre Schönheit und Anmut in vielen Bardenliedern besungen.
Am nördlichen Waldrand besteht der Wald hauptsächlich aus Nadelhölzern und immergrünen Gewächsen, doch im Süden besteht er hauptsächlich aus Laubbäumen.

Der Tindor besitzt das größte noch verbleibende Vorkommen der Sidor Esche, ein Baum, welcher sehr wegen der schönen Maserung seines äußerst hartem Holzes und dessen geringes Gewicht gefragt ist. Jedoch behüten die Tindori diese Bäume und gestatten nur marginale “Ernten”.

Ein weiterer für die Elfen wichtiger Baum ist Tindorbaum, welcher sowohl medizinische als auch kulinarische Qualitäten hat. Diese Bäume finden häufige Anwendung in der Kultur der Tindori, von Medizin über Essen, bis hin zu Kleidung. Tatsache ist, dass dieser Baum Grundlage der meisten Exportgüter der Elfen ist.

Neben den Elfen ist der Wald jedoch auch Heimat vieler anderer magischer Wesenheiten, einschließlich Einhörnern und vielen Fey. Trolle und Oger und andere wilde Wesen bewohnen den dunkleren, tieferen Teil des Waldes. Die größte Bedrohung jedoch besteht durch die Orcs der Atrowanen, welche die westliche Grenze des Waldes ausmachen. Die Orks kommen häufig in den Wald um zu jagen und Bäume zu fällen, welche Sie im Waffenbau benutzen. Wegen Ihrer großen Zahl richten die Orks beträchtlichen Schaden am Ökosystem des Waldes und seinen Einwohnern an.
Die Tindori verteidigen Ihre Heimat aggressiv gegen die Schandtaten der Orks, jedoch sind Ihre Zahlen der Ihrer Feinde um Längen unterlegen.

Außer den Orks trauen sich nicht viele in den Schatten des Waldes Tindor. Von jenen welche uneingeladen hineingehen, sieht und hört man häufig nie wieder etwas. Die Elfen haben den Ruf, sich uneingeladener Gäste zu entledigen. Manche sagen, die Tindori sind mehr als nur die Wächter des Waldes und Ihrer Bäume; einige sagen, sie hüten ein uraltes Geheimnis. Was dieses Geheimnis ist, darüber spekulieren viele. Was auch immer es sein möge, es muss so wichtig sein, dass die Elfen dafür jeden töten.

Der Tindor

Die Legenden der Wächter Aswidat