Alarion

Schankwirt vom "Kupferkessel"

Description:

Alarion ist der Wirt des „Kupferkessels“, ein ehemaliger Söldner der sich als Wirt selbständig gemacht hat.

Alarion ist neutral und dies ist sein Vorteil. Der „Kupferkessel“ gilt als neutraler Treffpunkt für die Unterwelt Caldoranths, hier reden Todfeinde miteinander, hier werden Geschäfte besprochen und gemacht.

Alarions Regeln sind einfach:
keine Kämpfe und keine Schlägereien und vor allem keine Toten.
Du darfst jedes Geschäft machen, aber hab gefälligst nicht die Ware dabei.

Der „Kupferkessel“ hat mehrere Hinterzimmer und Konferenzzimmer, die meistens genutzt werden. Die Stadtwache war schon oft im „Kupferkessel“, aber gestohlene Waren oder Rauschkraut haben sie niemals gefunden und Alarion ist immer bereit den durstigen Kehlen der Stadtwache etwas zu trinken zu geben. Zudem gab es in dem Laden noch niemals Tote und Schlägereien (zumindest keine von denen die Stadtwache etwas mitbekommen hätte.)

Alarion wird von der Unterwelt Caldoranths respektiert, weil man weiß das er wirklich neutral ist und das sich jeder an die Regeln hält, hier können verfeindete Bandenführer oder Diebesgilden miteinander reden.

Hier kann man Kontakte zur gesamten Unterwelt knüpfen. Natürlich weiß Alarion wie er seine Kunden erreichen kann und oft kommen Leute in die Taverne, die mit bestimmten Leuten reden wollen. Alarion hat bisher noch jeden Streit im „Kupferkessel“ beenden können und meistens helfen ihm seine Gäste dabei.

Die Mord-Magier treffen sich ab und zu in geselliger Runde im „Kupferkessel“ und manchmal wenn Alarion große Sorgen hat, dann tun sie auch etwas für den Wirt ihres Vertrauens…

Bio:

Alarion

Die Legenden der Wächter Aswidat Aswidat